Referenzen

Referenzen // artrockz

GOTTSCHALK LIVE



// Kulissen von Fernsehstudios können mit unseren Steinoptiken ganz leicht verwirklicht werden. Diese Ausführung wurde von Studio Hamburg realisiert.
Referenzen // artrockz

LUDWIG BECK, MUENCHEN - LADENBAU



// Federleichte Ziegelsteine von artrockz wurden als Dekoration in den großen Schaufenstern verwendet. Gänzlich ohne weitere farbliche Bearbeitung der Oberfläche wirken sie dennoch sehr realistisch und bieten eine schnelle und preiswerte Möglichkeit, eine große Fläche wirkungsvoll in Szene zu setzen.
Referenzen // artrockz

BUDDENBROOKS - FILMKULISSE



// Um ganze Straßenzüge um Jahrhunderte zurück zu versetzen, müssen keine Bäume gefällt werden. Die leichten Neopor-Platten lassen sich schnell aufbauen und erzeugen ein äußerst eindrucksvolles Ambiente. Aufgrund der Verwendung von Originalsteinen bei der Erstellung unserer Werkzeuge weisen die Stein-oberflächen unterschiedlich abgewinkelte Oberflächen, natürliche Abplatzer, Witterungsschäden und Kratzer auf. Gerade für die Ausleuchtung im Film sind diese Kriterien ausschlaggebend. Die Effizienz überzeugte auch Szenenbildner, um Kulissen für „Henri IV“ oder „Inglourious Basterds“ zu bauen.
Referenzen // artrockz

ALLES WAS ZAEHLT - TV



// Die originalgetreuen Abformungen überzeugen ebenfalls im Setbau für TV-Filme. Unkomplizierte Bearbeitung wirkt sich zeitsparend auf die Arbeiten im Bühnenbau aus.
Referenzen // artrockz

HAPE LIEST - BUEHNENBAU



// Ob „Kocharena“. „Pocher Late Night“ oder „Willkommen bei Mario Barth“, auch im Studiobau werden die artrockz-Steinoptiken immer wieder eingesetzt. Die B1-Zertifizierung lässt auch diese Einsatzgebiete zu.
Referenzen // artrockz

MESSESTAND



// Die schnelle Verarbeitung, das federleichte Gewicht, die B1-Zertifizierung als auch die Wiederverwendbarkeit erhöhen die Einsatzmöglichkeiten, so z.B. auch für den Messe- und Ladenbau.

Referenzen // artrockzReferenzen // artrockz